Therapiegruppen, Selbsterfahrung

"Die ganze Welt ist eine Bühne" (Jakob Levi Moreno)

Psychodrama ist, ähnlich wie die Familienaufstellung, eine Therapiemethode für Gruppen. Hierbei werden nicht nur Familienkonstellationen, sondern alle Arten von Situationen, innere Anteile und Gefühle oder auch berufliche Szenen aufgestellt und auch durchgespielt. Es ist eine sehr dynamische, lebendige Methode.

 

 

Der Begründer, Jakob Levi Moreno, hat als Inschrift auf seinem Grabstein stehen: "Hier ruht der, der das Lachen in die Psychotherapie eingeführt hat."

"Spontaneität ist die angemessene Antwort auf eine neue Situation oder die neue Antwort auf eine alte Situation."

Die Lebensbühne bietet eine laufende Psychodrama- Selbsterfahrungsgruppe an. Weitere Informationen und Termine unter:

www.selbsterfahrung-fortbildung.de