Psychotherapie
Therapiezimmer Lebensbuehne.JPG

Psychotherapie unterscheidet sich durch Dauer und Tiefe von Beratung und Coaching. In der Therapie arbeite ich mit der Methode Gestalttherapie, manchmal  auch mit EMDR. einer Technik aus der Traumatherapie.

Wir suchen nach den Ursachen der Störungen und versuchen, diese aufzulösen.

Gestalttherapie, ist das was mit Basteln??

Mitnichten! Gestalttherapie leitet sich ab vom Begriff der Gestaltpsychologie und hat einen ganzheitlichen, humanistischen Ansatz. Es geht immer um das "Hier und Jetzt". Wichtig ist hierbei der gute Kontakt mit Ihnen auf Augenhöhe. Er ist Voraussetzung für effektives gemeinsames Arbeiten. Ich glaube an die Selbstheilungskräfte in jedem Menschen und dafür ist es wichtig ist, sich erst einmal so zu akzeptieren, wie man ist. Aus dieser Akzeptanz heraus kann es uns gelingen, uns zu verändern, den Mut zu fassen, neue Verhaltensweisen auszuprobieren und neue positive Erfahrungen zu machen.

Es ist wie es ist!

EMDR ist eine Technik aus der Traumatherapie. (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) mit Hilfe von Augenbewegungen. Durch wechselnde Stimulation der beiden Gehirnhälften werden Selbstheilungskräfte angeregt und die Verarbeitung und Auflösung traumatischer Erinnerungen und Verhaltensmuster gefördert.